Archiv für Februar 2016

Warum wir Nahrungsergänzungsmittel als Bereicherung begreifen müssen

warum-wir-nahrungsmittel-als-bereicherung-begreifen-muessen

Bei einem Blick auf die weltpolitische Lage und die Hungersnöte, die immer noch in vielen Ländern herrschen, wird mir immer wieder bewusst: Wir haben Glück, in einem Land zu leben, in dem wir selbst im Februar Papayas kaufen können. Doch trotz unseres reichhaltigen und ständig verfügbaren Lebensmittelangebots sind 70 Prozent unserer Erkrankungen ernährungsbedingt oder durch…

Weiterlesen