Vitamin B12 ist nicht nur, aber besonders bei Veganern ein Dauerthema – zurecht. Denn B12 oder Cobalamin, wie das Vitamin auch heißt, ist essenziell für unsere Gesundheit. Es hält Nerven und Blut gesund und kann bei einem Mangel zur Störung der Zellteilung im gesamten Organismus führen.

#VITAMINB12 IST ESSENZIELL FÜR UNSERE GESUNDHEIT. BESONDERS VEGANER SOLLTEN DAS IM BLICK HABEN Klick um zu Tweeten

Das Problem ist: Vitamin B12 kommt in einer für uns relevanten Menge nur in tierischen Lebensmitteln wie Fleisch, Fisch und Milchprodukten vor. Veganer sollten ihren B12-Haushalt deshalb stetig kontrollieren lassen. Bei einem drohenden Mangel sind sie auf Nahrungsergänzungsmittel angewiesen.

Wie man sieht: Das Thema ist etwas komplex, aber sehr wichtig. Die Redaktion des Vegan-Blogs SuperVeganer hat mich deshalb als Gesundheitsexperten gebeten, in einem Beitrag über das besondere und so bedeutende Vitamin aufzuklären. Das habe ich natürlich gerne gemacht.